USV Auswahl – Wie finde ich die richtige USV für meine IT-Anwendung?

APC - USV

Die Auswahl der passenden Unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) für Ihre IT Anwendung ist mitunter komplex. Ein besonnenes Vorgehen „Schritt für Schritt“ macht hier Sinn. Die folgenden, grundlegenden Punkte für eine Konfiguration der passenden USV sollten geklärt sein:

  • Ausgangs-Nennleistung bei gefordertem Lastleistungsfaktor
  • Batterie-Überbrückungszeit bei Volllast und bei tatsächlicher Last
  • Ströme, Leiterquerschnitte und Anschlussmöglichkeiten
    für Ein- / Ausgänge der USV
  • Wirkungsgrad und Verlustleistung
  • Abmessungen und Gewichte; Geräuschentwicklung
  • Umgebungsparameter wie Betriebstemperatur/Luftfeuchtigkeit und Klimatisierung
  • Anforderungen zur elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV)
  • Überspannungsschutz vor der USV

Der Markt bietet viele USV-Konfiguratoren an. Häufig erscheint der jeweilige USV-Hersteller bei der Recherche. Es finden sich aber auch IT-Infrastrukturpartner bei der Suche im Internet. Die Webseite von APC by Schneider Electric www.apc.com/de enthält dabei einige besondere Möglichkeiten, die es Nutzern erleichtert, die passende USV auszuwählen. Während die meisten Konfiguratoren davon ausgehen, dass der Kunde die Werte seiner IT Geräte wie Watt oder VA, Wirk- beziehungsweise Scheinleistung genau kennt, oder über die nominale Stromaufnahme Bescheid weiß, hilft APC auf seiner Internetseite die passenden Daten herauszufinden. Bei den allgemeinen Angaben vieler elektronischer Systeme wird oft der maximale Wert angegeben, der dann sehr ungenau ist. APC by Schneider Electric mit seinem USV-Konfigurator bietet dagegen zusätzlich eine sehr umfassende Datenbank der üblichen IT OEM Hersteller (HP, IBM, Cisco, Dell, etc.), in welcher der Nutzer sich nach Modell, Anzahl der Festplatten, Netzteilanzahl und weiteren Komponenten eine Liste der Geräte mit den Leistungsangaben individuell zusammenstellen kann, und somit viel genauer an den wirklichen Leistungswert herankommt als in den Abfragen anderer Anbieter.

So kann der Nutzer sichergehen, die USV nicht zu klein beziehungsweise zu groß dimensioniert zu haben. Der Konfigurator ist hier zu finden. Er ist übersichtlich und fragt die Bedürfnisse des Nutzers genau ab. Die paar Screenshots zeigen den Aufbau des Konfigurators:

USV-Konfigurator

USV-Konfigurator

 

USV-Konfigurator

USV-Konfigurator

 

 

Das jeweilige Zubehör kann schnell über die „Optionen“-Reiter der jeweiligen Modelle herausgesucht werden. Ansonsten hilft die kostenfreie Hotline für Endkunden und Partner von APC by Schneider Electric, wenn man mal gar nicht mehr weiter weiß, oder sich unsicher ist. Mithilfe der Eckdaten ist es für die Spezialisten dank der genauen Kenntnis über die Geräte der jeweiligen Hersteller nicht schwierig, ein passendes USV-Modell für den Anwender herauszusuchen. Bei der Suche nach der passenden USV gibt es bei APC immer eine gute Lösung. Schließlich fragen die Spezialisten hier gezielt nach der Anforderungseingrenzung.

 

Quellen:

Anforderungen: Auszug aus Präsentation von APC by Schneider Electric, Michael Schumacher, Senior Systems Engineer zum Thema USVen.

CEMEP Guide USVen – downloadbar unter www.zvei.org kostenfrei!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>