Mobile Power Packs – die praktischen Helfer für unterwegs

APC Mobile Power Packs

Wenn nichts mehr geht, weil der Akku von Smartphone oder Tablet PC schlapp macht, ist meistens schlechte Stimmung angesagt – und das kann inzwischen sehr viele Nutzer betreffen.

Nach aktuellen Zahlen der gfu (Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik) sind in Deutschland allein im ersten Halbjahr 2014, 3 Millionen Tablet-PCs und 10,6 Millionen Smartphones über die Theke gegangen. Nach eigenen Angaben hat Apple allein am Wochenende nach Verkaufsstart weltweit 10 Millionen Stück des neuen Iphone 6 verkauft – Das sind beindruckende Zahlen. Die aber auch aufzeigen, wie groß inzwischen die Nachfrage der Endverbraucher nach mobilen Stromversorgungen ist.

Daher hat APC by Schneider Electric nun auf der diesjährigen IFA in Berlin seine neuen Mobile Power Packs vorgestellt. Der Marktführer für unterbrechungsfreie Stromversorgungen hat diese handlichen Helfer völlig neu entwickelt, und seine langjährige Erfahrung in der Akkutechnik eingebracht, um ein perfekt auf die Bedürfnisse der Nutzer abgestimmtes Produkt auf den Markt zu bringen.

So wird zum Beispiel im Gegensatz zu den zahlreichen „No-Name“ Produkten auf dem Markt bei APC mit hochwertigen Lithium / Polymer Akkus gearbeitet, die wesentlich effizienter sind, und eine höhere Lebensdauer aufweisen als Lithium / Ionen Akkus. Mit ca. 800 Ladezyklen steht dem Nutzer somit eine ca. 60 Prozent längere Lebensdauer des Power Packs zur Verfügung.

Aber noch auf ein weiteres Detail gilt es zu achten:

Da nicht nur die Leistungsfähigkeit der neuesten Gerätegenerationen, sondern auch die Kapazität der intern verbauten Akkus stetig steigt, sind die vielfach noch angeboten Power Packs mit Kapazitäten von 2.000 – 3.000 Milliamperestunden (mAh) letztlich nicht mehr zeitgemäß. Wer möchte schon sein Smartphone nur zur Hälfte aufladen, bevor dann doch wieder eine Steckdose benötigt wird?

Mit den neuen Mobile Power Packs von APC können Sie Ihre Kommunikationstechnik nun jedoch jederzeit aufladen und das sogar doppelt! Denn sowohl die leichtere Variante des Power Packs mit 5.000 mAh, als auch die kraftvollere Version mit einer Ausgangskapazität von 10.000 mAh besitzen zwei USB-Ladeanschlüsse. Somit können nach Bedarf zwei Geräte gleichzeitig aufgeladen werden.

Durch ein zusätzlich integriertes „Protection Circuit Module“ – eine 8-fache Sicherungseinheit – bieten die Mobile Power Packs von APC maximale Sicherheit gegen zum Beispiel Überhitzung, Überladung, Tiefentladung, Kurzschluß, und Überspannung der Akkuzelle und des USB Ausgangs. Abgerundet wird dieses „Rundum-sorglos-Paket“ mit einer Herstellergarantie für Reparatur oder Ersatz für die Dauer von 2 Jahren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>