Auf der Sonne verursachter Magnetsturm kann Stromnetz gefährden

Sonne

APC Powerblog - Sonne APC Powerblog - Sonne

Inwieweit eine Explosion auf der Sonne, auch Solarsturm genannt, die Erde bedroht, hängt von mehreren Komponenten ab. Nach den starken Eruptionen auf der Sonne am 10. September befürchteten viele Experten einen Magnetsturm in Erdnähe, der jedoch nicht erfolgte. Ein solcher Sturm hat mitunter gravierende Auswirkungen. Die bekanntesten Folgen einer Sonneneruption sind wohl die faszinierenden Polarlichter, die jedoch ungefährlich sind.

Es gibt allerdings auch weniger schöne Auswirkungen: Wenn die elektrisch aufgeladenen Teilchen in Folge der Explosion unmittelbar auf die Erde zusteuern, wird das Magnetfeld des Planeten verändert und Stromnetze können gestört werden oder sogar ausfallen. Immer wieder sorgten in der Vergangenheit koronale Massenauswürfe (Ausstoß von Plasma) nach einer Sonneneruption für weitgehende Ausfälle von Stromnetzen. Besonders betroffen waren Regionen auf der nördlichen Erdhalbkugel.

Wer sich vor dem Ausfall des Stromnetzes absichern möchte, sollte daher eine hochwertige Unterbrechungsfreie Stromversorgung mit einem Überspannungsschutz installieren. APC bietet beispielsweise mit der Back UPS PRO Serie eine leistungsfähige Stromschutzlösung für den Heimbereich und Büros. Dank langer Laufzeit der USV werden Netzausfälle gut überbrückt.

Quellen:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/sonnensturm-nach-gewaltiger-explosion-auf-dem-weg-zur-erde-a-991003.html/

http://www.bild.de/themen/ereignisse/sonnensturm/sonneneruption-nachrichten-news-fotos-videos-18279256.bild.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Magnetischer_Sturm

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>